Gästebuch Platkow

1 bis 8 von 8Aktuelle Ansicht:
Alle Einträge


1. B.

A.

13.06.2007

Böblingen

in einem wald südlich von sperenberg hatte ich das grauenvollste erlebniß meiner ganzen kriegszeit.wegen der bomben angriffe auf berlin hatte man dorthin in zelten wehrmachtsstäbe mit vielen narichtenhelferinen ausgelagert.offenbar waren sie von den russischen truppen überrascht worden.hunderte junger frauen lagen so weit ich blicken konnte im wald ihnen allen waren die kleider vom leib gerissen und die bäuche aufgeschlizt worden.<<<>>Gegen das vergessen<<

Details

2. Neumann

Jörg

27.01.2009

Eckartsberg

Hallo

Ich habe endlich mal etwas über Platkow im Netz gefunden, das freut mich besonders da ich von 88 bis 90 auf dem StÜP als Platzwart gedient habe.
In der Zeit lag auch die Einweihung des Dorfclubs wo wir als NVA mit eingebunden waren.

Bitte macht weiter so, ich habe die Seite gespeichert und werde öffter mal reinschauen den ich war ja auch zwei Jahre Einwohner von Platkow.

Jörg Neumann

Details

3. Schönicke

Michael

12.03.2011

Berlin

Guten Morgen liebe Platkower !

Ich bin gerade dabei Familienstammbaum - Forschung zu betreiben.
Bei meiner Recherche stiess ich auf Platkow. Ist irgendjemanden in Platkow der Name Schönicke ine Begriff ? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
MfG
Michael Schönicke

Details

4. Tschirner

Oliver

21.07.2011

Pulheim

Hallo,

dies ist eine sehr schöne Chronik über das Örtchen Platkow. Auch ich bin aufgrund von Ahnenforsche auf den Ort Platkow gestossen. Ich habe einen Johann Heinrich Reich (Händler, gestorben 11.11.1829) aus Platkow, sowie seine zwei Söhne ... Johann Karl August Reich (geboren 24.11.1814) und August Reich (Schneidergeselle, geboren 1823, gestorben 01.05.1845 in Platkow). Vielleicht könnten Sie mir weiterhelfen?

MfG
Oliver Tschirner

Details

5. Winkelmann

Jens

09.11.2011

Berlin Gusow

Mal ein Lob an diese Seite die ich jetzt durch einen komischen Zufall gefunden habe eigentlich hatte ich ja nur nach meinem Namen gegoogelt und dann bin auf Ihre Seite gestoßen.Und habe festgestellt das ein Pfarrer Platkow auch Winkelmann hieß.Habe gerade ein Haus in Gusow gekauft und freue mich gerade über Ihre schöne und informative Homepage. Weiter so und auf gute Nachbarschaft.

Details

6. Marquardt

Philipp

09.07.2013

Salzgitter

Hallo.Ich bin Genealoge in Salzgitter.Besitze einen alten Reisepass von 1923(ausgestellt in Seelow) auf welchem Rudolf Basler(geb 24.10.1891 in Strehlen/Schlesien).Als Beruf steht Landwirt.Er ist 1923 in die USA ausgewandert.Gibt es jemanden der sich an den Namen Basler in Platkow erinnert?

Details

7. Kerber

Nico

23.02.2014

Berlin

Ein ganz großes Lob an alle die an dieser Seite mit gearbeitet haben und diese wertvollen Informationen zusammen getragen haben.
Ich befasse mich seit ca. 2 Jahren mit meinen Vorfahren und so bin ich jetzt auf diese Seite gestoßen.
Vielleich kann mir ja der ein oder andere hier weiter helfen bzw. vielleicht kann man sich ergänzen ;-)
Ich suche Informationen zu:
° Karnstädt, Karl Wilhelm August
geb. 23.03.1892 in Platkow
gest. 04.08.1957 in Letschin

° Binte, Martha Elise
geb. 18.09.1895 in Letschin
gest. 11.05.1987 in Berlin

° Damas, Martha
verheiratet mit Karl Krause
Hatten ein Lebensmittelgeschäft in Seelow .... um 1911

Vielen Dank für diesen tollen Einblick, weiter so :-)

Und zum Abschluss, eines meiner Lieblings Zitate

"Was nicht aufgeschrieben ist, wird vergessen als ob es nie geschehen wäre" von Erhard Wiehn

Details

8. Damm

Robin

07.09.2016

Deutschland

Guten Tag meine Damen und Herren,

wann und welcher Bus hält in dem Dorf "Platkow"?

Mfg

Details